Kichererbsen-Tajine mit süßer Zwiebelsauce

Diese Kichererbsen-Tajine mit süßer Zwiebelsauce ist voller Eiweiß und ein schnelles Mittag- oder Abendessen für stressige Tage. Die Zwiebelsauce lässt sich gut am Vortag vorbereiten oder auch einfrieren. Für die Tajine musst du dann nur noch die Kichererbsen unterrühren und Couscous oder Reis zubereiten – schon ist das Essen fertig! 

Für die Kichererbsen-Tajine mit süßer marokkanischer Zwiebelsauce brauchst du:

Kichererbsen-Tajine mit süßer Zwiebelsauce

Schwierigkeitsgrad: einfach
Portionen

2

kcal

580

kcal
Zeit

30

minutes

Zutaten

Zubereitung

  • Kichererbsen zu Zwiebelsauce hinzufügen und weitere 10 min. kochen lassen
  • Salzen und am Ende Zitronensaft unterrühren
  • Mit Couscous, Reis oder Brot servieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

de_AT