Veganes Risotto mit Pfefferminzpesto | The Moroccan Twist

Veganes Risotto mit Pfefferminzpesto

Ich liiiiiiebe Risotto! Und Pefferminzpesto! Beides zusammen ergibt eine cremige, grüne Geschmacksexplosion. Risotto ist eines der ersten Gerichte, die ich als Kind aus einem Kochbuch nachgekocht habe (hier geht’s zu Jamie Olivers Originalrezept). Ich habe hier eine vegane Version gemacht, die genauso cremig und würzig ist wie das Original mit Parmesan.   Für dieses vegane …

Veganes Risotto mit Pfefferminzpesto Read More »

Taktouka (marokkanischer Paprikasalat) | The Moroccan Twist

Taktouka (marokkanischer Paprikasalat)

Ich bin wirklich kein Paprikafan, das kann vor allem meine Mama bestätigen, die sich früher immer meine Kritik anhören musste, wenn sie rohe Paprikastreifen in mein Sandwich reingetan hat (sorry Mama und danke für die Brötchen). Doch Taktouka (marokkanischer Paprikasalat) ist anders. Die Paprikaschoten werden gegrillt, was mir persönlich schon einmal 100-mal besser schmeckt und …

Taktouka (marokkanischer Paprikasalat) Read More »

Kichererbsen-Bowl mit Roter Beete | The Moroccan Twist

Kichererbsen-Bowl mit Roter Beete

Gibt’s was Besseres als geröstete Kichererbsen? Ich bin mir echt nicht sicher 😉 Sie sind das perfekte Topping für Bowls oder zum Beispiel diese Kartoffel-Karotten-Tajine. Ich habe hier eine schnelle und gesunde Kichererbsen-Bowl mit Roter Beete und Jogurt gemacht, aber auch dein Lieblingssalatdressing passt bestimmt auch gut dazu.  Für die Kichererbsen-Bowl mit Roter Beete brauchst …

Kichererbsen-Bowl mit Roter Beete Read More »

Rote Beete Salat und Zitronen | The Moroccan Twist

Marokkanischer Rote Beete Salat

In Marokko werden immer viele kleine Tellerchen mit verschiedenen Salaten zu Tajines serviert. Ein sehr beliebter Salat ist dieser marokkanische Rote Beete Salat mit Knoblauch, Petersilie und Kreuzkümmel. Er ist schnell gemacht und kann auch als Topping für Bowls (wie diese Kichererbsen-Bowl mit Roter Beete) oder als Füllung für Wraps (wie bei diesem Wrap mit …

Marokkanischer Rote Beete Salat Read More »

Linsensalat mit geröstetem Kürbis, Rucola und eingelegten Orangen | The Moroccan Twist

Linsensalat

Als Kind war ich nie ein großer Linsenfan, aber kennt ihr das, wenn sich euer Geschmack mit dem Alter verändert? Linsen sind eine super Proteinquelle und es gibt so viele unterschiedliche Sachen, die man damit kochen kann – diesen Linsensalat zum Beispiel! Die Kombination aus weichen Linsen, geröstetem Butternusskürbis, frischem Rucola und bitteren eingelegten Orangen …

Linsensalat Read More »

Gerösteter Butternusskürbis mit Granatapfelkernen, frischem Koriander und Tahina-Dressing | The Moroccan Twist

Gerösteter Butternusskürbis

Ich liebe Kürbis und der absolut beste ist der Butternusskürbis – vor allem geröstet! Er ist weich, aromatisch und zergeht förmlich auf der Zunge. Dieser geröstete Butternusskürbis ist ein ideales Topping für eine Bowl, zum Beispiel diese Quinoa-Kürbis-Bowl, und macht sich auch großartig im Salat (wie in diesem Linsensalat). Aber auch als Beilage oder sogar als …

Gerösteter Butternusskürbis Read More »

Schokobaghrir mit Heidelbeeren und Topfencreme | The Moroccan Twist

Schokobaghrir

Baghrir sind vegane marokkanische Pfannkuchen mit mindestens tausend Löchern 😉 Baghrir werden nur auf einer Seite angebraten und durch die Hefe und des Backpulvers entsteht das typische Wabenmuster. Ich habe hier eine Schokoversion gemacht und dafür einfach ein bisschen Kakaopulver reingemischt. Den Teig habe ich zuckerfrei gemacht, da die Topfencreme und die Heidelbeeren schon süß …

Schokobaghrir Read More »

Harira | The Moroccan Twist

Harira

Harira ist eine der wohl beliebtesten und bekanntesten Suppen der marokkanischen Küche. Sie wird vor allem im Ramadan serviert, aber ich esse sie vor allem im Winter, wenn ich eine schnelle, wärmende Suppe brauche. Für das authentische Harira-Erlebnis tröpfelt man ein bisschen Zitronensaft über die Suppe und isst ein paar Datteln dazu. Die Säure der …

Harira Read More »

de_AT