Wrap mit Couscousbällchen

Wenn ich ein schnelles Mittag- oder Abendessen brauche, fülle ich gerne einfach einen Wrap mit allem, was ich im Kühlschrank finden kann. Diesen Wrap mit Couscousbällchen habe ich marokkanischem Rote Beete Salat und einem dazu passendem Jogurt-Dip gemacht. Kleiner Tipp: wenn du den Dip separat servierst und nicht in den Wrap reintust, dann tropft es nicht so sehr beim Essen.  

Für den Wrap mit Couscousbällchen brauchst du: 

Wrap mit Couscousbällchen

Schwierigkeitsgrad: einfach
Portionen

2

kcal

660

kcal
Zeit

45

minutes

Zutaten

Zubereitung

  • Belege das Meloui oder den Wrap mit einem Salatblatt, füge Rote Beete Salat hinzu und lege die Couscousbällchen drauf
  • Rolle den Wrap ein und fertig!
  • Optional: du kannst auch noch Feta dazugeben

Notizen

  • Statt den Couscousbällchen kannst du auch vegane Kefta oder gekaufte Falafel verwenden. 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

de_AT